Unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

einfach formuliert

- eine ausführliche Darstellung findet sich weiter unten -

 

Du bist jünger als 18 Jahre und möchtest bei unseren Gewinnspielen mitmachen? So geht´s:

 

CRAZE veranstaltet immer mal wieder Gewinnspiele über Facebook, Instagram und Tik Tok. Um teilnehmen zu können, musst du verschiedene Sachen machen und wissen. Die genauen Teilnahmebedingungen findest du in der Gewinnspielbeschreibung.

 

  1. Du musst mindestens 14 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen.
  2. Solltest du noch keine 18 Jahre alt sein, musst du deine Eltern fragen, ob du an unserem Gewinnspiel teilnehmen darfst. Es könnte sogar sein, dass wir dich fragen, ob du das auch wirklich gemacht hast und deine Eltern das bestätigen müssen – also denk‘ bitte daran. Ansonsten kann es sein, dass du nicht gewinnst.

    Zeige deinen Eltern bitte auch die ausführlichen Teilnahmebedingungen, du findest sie ganz ausführlich weiter unten.
  3. Unsere Gewinnspiele kosten kein Geld.
  4. Wir schicken dir keine Werbung.
  5. Solltest du Fragen zum Gewinnspiel haben, melde dich direkt bei uns. Entweder über Facebook, Instagram oder Tik Tok oder aber per E-Mail an: socialmedia@craze.toys.
  6. Gewinnen kannst du bei unseren Gewinnspielen tolle Produkte von CRAZE. Was genau wird in der Gewinnspielbeschreibung auf Facebook, Instagram oder Tik Tok genannt.
  7. Was du tun musst, um zu gewinnen und wie lange das Gewinnspiel geht , wird auch in der Gewinnspielbeschreibung genannt. Normalerweise sind das Dinge wie unseren Kanälen folgen, Beiträge kommentieren, liken oder teilen. Um das zu tun, musst du also einen Account auf Facebook, Instagram oder Tik Tok haben.
  8. Wenn du gewinnst, dann freuen wir uns mit dir! Um dir deinen Gewinn schicken zu können, werden wir dich zuerst über den Kanal, auf dem das Gewinnspiel veranstaltet wurde, anschreiben – also über Facebook, Instagram oder Tik Tok. Danach werden wir dich nach deiner Adresse fragen, um dir ein Paket mit deinem Gewinn schicken zu können. Bitte denk daran, dass zum Beispiel bei Facebook eine Nachricht von uns auch in dem Ordner "Nachrichtenanfragen" landen kann.

    Wir brauchen deine Adresse nur für das Verschicken deines Gewinns. Wir merken uns deine Adresse nicht.
  9. Manchmal kann es passieren, dass wir ein Gewinnspiel abbrechen müssen. Dafür gibt es verschiedene wichtige Gründe. So kann es zum Beispiel Probleme mit unserem Account auf Facebook, Instagram oder Tik Tok geben.

    Wenn das passiert, dann tut uns das sehr leid! Das Gewinnspiel ist damit dann auch wirklich vorbei und wir verschicken keinen Gewinn.
  10. Wenn du bei unseren Gewinnspielen mitmachst, darfst du niemanden (auch nicht uns) beleidigen oder gemeine Sachen sagen. Solltest du das doch mal tun, kann es passieren, dass wir dich nicht mehr beim Gewinnspiel mitmachen lassen.

Das war´s auch schon! Jetzt viel Spaß beim Gewinnspiel und viel Glück.

 

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

auf Social Media Plattformen


Diese Teilnahmebedingungen gelten für Gewinnspiele, welche auf Social Media Kanälen als Post, Story oder ähnlichen Veröffentlichungsfunktionen (z.B. auf Facebook, Instagram oder Tik Tok) veröffentlicht werden und einfache Social Media Handlungen (z.B. Kommentierung, Like oder Verlinkung) als Teilnahmevoraussetzung haben.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen und erklärt sich mit dem Ablauf des Gewinnspiels einverstanden.

 

I Beteiligte Parteien

 

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des oben benannten Gewinnspiels ist die CRAZE GmbH, Herrenstr. 9, 76133 Karlsruhe. Der Veranstalter betreibt eine eigene Unternehmenswebsite https://craze.toys/ sowie offizielle Social-Media-Auftritte (z.B. auf Facebook, Instagram und Tik Tok).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu den Betreibern der genutzten Social Media Plattformen und wird nicht von diesen gesponsert oder unterstützt. Es bestehen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber den Betreibern der Social Media Plattformen. Fragen zum Gewinnspiel sind an socialmedia@craze.toys zu richten.

 

2. Teilnehmer

Teilnehmer ist jede natürliche Person, welche eine einfache Handlung auf einem bestimmten Social Media Kanal zur Teilnahme an dem Gewinnspiel vornimmt. Dies kann beispielsweise das Kommentieren (u.a. durch Nennung eines anderen Social Media Accounts), Liken, Teilen oder Verlinken eines Beitrags sein. Die jeweils erforderliche Teilnahmehandlung (dazu Ziff. IV.) wird in der jeweiligen Veröffentlichung des Gewinnspiels beschrieben.

 

3. Endnutzer

Endnutzer sind die Besucher des Social Media Kanals, welche die Social Media Handlung des Teilnehmers einsehen können.

 

II Teilnahmeberechtigung

 

  1. Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person ab 14 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  2. Personen unter 18 Jahren bedürfen zur Teilnahme der Einwilligung / Genehmigung ihrer erziehungsberechtigten Person/en. Der Veranstalter ist berechtigt, jederzeit den minderjährigen Teilnehmer / Gewinner zum Nachweis durch Erklärung der Einwilligung / Genehmigung der erziehungsberechtigten Person/en aufzufordern. Sollte dieser Nachweis vom Veranstalter angefordert und nicht innerhalb der benannten Frist vom Teilnehmer / Gewinner erbracht werden, ist der Veranstalter berechtigt, den minderjährigen Teilnehmer / Gewinner von der Teilnahme / dem Gewinnerhalt auszuschließen.
  3. Fär die Teilnahme an dem oben benannten Gewinnspiel muss der Teilnehmer ein Nutzerkonto bei dem Social-Media-Kanal besitzen, auf dem die Gewinnspielveröffentlichung stattfindet. Dies kann beispielsweise ein Nutzerkonto bei Facebook oder Instagram sein.
    Diese Anbieter von Social Media Kanälen stellen eigene Nutzungsbedingungen fär die Verwendung ihrer Services auf. Außerdem haben diese Anbieter auch ihre eigenen Datenschutzpraktiken. Je nach Anbieter und Service kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten des Teilnehmers in Länder außerhalb der Europäischen Union äbermittelt und dort gespeichert und verarbeitet werden. Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch den jeweiligen Anbieter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Angaben daräber, welche Daten durch den jeweiligen Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, gibt es in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Anbieter der Social Media Plattformen.
  4. Der Veranstalter ist jederzeit berechtigt, Teilnehmer von der Teilnahme / dem Gewinnerhalt an dem oben benannten Gewinnspiel auszuschließen, sofern dieser gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstößt.

III Gewinnspielveröffentlichung, Teilnahmestart und -schluss

 

  1. Das Gewinnspiel wird durch einen Post, eine Story oder ähnliche Social Media Veröffentlichungsfunktionen veröffentlicht („Gewinnspielveröffentlichung“). In der Gewinnspielveröffentlichung sind sämtliche für das Gewinnspiel wesentlichen Informationen für den Teilnehmer bereitgestellt.
  2. Das Gewinnspiel startet und endet zu den Daten und Uhrzeiten, welche in der Gewinnspielveröffentlichung genannt werden.
  3. Bis zum Teilnahmeschluss gemäß Ziff. III.2. dieser Teilnahmebedingungen müssen sämtliche in der Gewinnspielveröffentlichung und diesen Teilnahmebedingungen genannten Voraussetzungen erfüllt sein, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. 

IV Teilnahmehandlungen (notwendige Handlungen zur Teilnahme am Gewinnspiel)

 

Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel muss der Teilnehmer die, in der Gewinnspielveröffentlichung beschriebene, einfache Social Media Handlung vollführen. Dies können beispielsweise folgende einfache Social Media Handlungen sein: Kommentierung (z.B. unter Benennung des Social Media Accounts einer anderen Person), Beantwortung, Teilen, Verlinkung eines Beitrags, einer Story oder ähnliche Social Media Veröffentlichungsfunktionen. Es kann sein, dass der Teilnehmer gebeten wird, ein bestimmtes Hashtag oder eine bestimmte Kennzeichnung für seine Veröffentlichungsfunktion zu verwenden.

Die für die Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel notwendige Teilnahmehandlung wird in der Gewinnspielveröffentlichung beschrieben und konkretisiert.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind solche Beiträge, bei denen der Veranstalter und/oder Dritte beleidigt oder durch diffamierende Äußerungen in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt.

 

V Gewinn

  1. Im Rahmen des Gewinnspiels besteht die Chance, den in der Gewinnspielveröffentlichung benannten Gewinn zu gewinnen.
  2. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt oder auf andere Personen übertragen werden.
  3. Der Veranstalter wird spätestens mit der Auslieferung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.

VI Auswahlverfahren und Benachrichtigung des Gewinners

  1. Die Auswahl des Gewinners erfolgt : durch Entscheidung per Los.
  2. Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt auf folgende Art: per direkter Nachricht im jeweiligen Social Media Kanal an den Inhaber des Nutzerkontos, mit welchem die notwendige Teilnahmehandlung ausgeführt wurde.
  3. Der benachrichtigte Gewinner muss die Annahme seines Gewinns durch eine eindeutige Antwort in der gleichen Art der Gewinnerbenachrichtigung innerhalb der in der Gewinnerbenachrichtigung gesetzten Frist („Annahmefrist“) erklären. Sofern der Gewinner nicht innerhalb der Annahmefrist auf die Gewinnbenachrichtigung reagiert, wird der Veranstalter dem Gewinner eine erneute Frist („Nachfrist“) zur Annahme des Gewinns setzen. Sollte der Gewinner auch diese Nachfrist reaktionslos verstreichen lassen, verliert er seine Gewinnposition und der Veranstalter wählt einen neuen Gewinner aus. 

VII Haftungsausschluss

  1. Der Veranstalter haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, mit Ausnahme der Haftung aufgrund einer Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit.
  2. Durch unvorhersehbare Systemausfälle kann es zu zeitweiligen oder permanenten Ausfällen des Systems und zu Datenverlusten kommen. Der Veranstalter haftet für dadurch entstehende Schäden oder Datenverluste nur im Rahmen der Ziff. VII. 1. dieser Teilnahmebedingungen. 

VIII Beendigung und Beschränkung des Gewinnspiels, änderung der Teilnahmebedingungen

  1. Der Veranstalter behält sich für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann, vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dem Teilnehmer stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu.
  2. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die änderung angemessen ist. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere vor, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Der Veranstalter wird etwaige neue Teilnahmebedingungen auf der Gewinnspielveröffentlichung bekanntgeben.

 

IX Datenschutz

 

Bei der Teilnahme an Gewinnspielen über unsere Social Media Kanäle verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Dies beinhaltet insbesondere die Auswahl der Gewinner, die Mitteilung über den Gewinn und die Zustellung des Gewinns. Für den Fall, dass die Auslieferung bzw. Bereitstellung bestimmter Preise über ein anderes Unternehmen erfolgt (z.B. über ein Tochterunternehmen oder einen sonstigen Kooperationspartner), übermitteln wir an dieses Unternehmen im erforderlichen Umfang Daten des Gewinners. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden wir die Daten löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer sofortigen Löschung entgegenstehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://craze.toys/datenschutz.php

 

X Schlussbestimmungen

 

  1. Das Nutzungsverhältnis kann ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Veranstalter per E-Mail an info@craze.toys (Betreff: „Social Media Gewinnspiel [Bezeichnung des konkreten Gewinnspiels] – Daten löschen“) jederzeit beendet werden. Zur Verifizierung der Person des Anfragenden und Bestimmung der konkreten Daten kann der Veranstalter Rückfragen an den Teilnehmer stellen.
  2. Die Daten werden vom Veranstalter darüber hinaus nur gespeichert und verarbeitet, wenn und soweit aus gesetzlichen Archivierungsgründen erforderlich und / oder soweit dies auf einschlägige gesetzliche Erlaubnistatbestände gestützt werden kann.
  3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  4. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht.
  5. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden oder sollten sich in dem Vertrag Lücken herausstellen, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr erfahren    OK - verstanden